„Das fängt „Jahr“ gut an….. ?“ so umschreibt Helmut Bernhart, Geschäftsführer der SONAPRO, den Beginn des neuen Jahres.

Grund für diese freudige und positive Feststellung ist die Auftragserteilung zur Lieferung und Einführung unserer ERP Lösung für Architekten und Ingenieure durch die deutsche Gesellschaft vom Ingenieur,- Planungs- und Beratungsunternehmen Basler & Hofmann.

Im Rahmen der Suche nach einer neuen ERP Lösung für die Deutsche Gesellschaft entstand der erste Kontakt im Oktober 2019 mit dem Schweizer Mutterhaus von Basler & Hofmann. Der Wunsch nach einer Branchenlösung, welche auf Basis von Microsoft Dynamics 365 Business Central favorisiert wurde, stand dabei kundenseitig im Vordergrund. Neben den notwendigen funktionalen Branchenanforderungen wie die integrierte HOAI oder auch eine DATEV Schnittstelle war die Branchenkompetenz des zukünftigen Partners ein wesentliches Entscheidungskriterium.

Nach Abschluß der Vorauswahl wurde SONAPRO im Dezember 2019 zu einer Präsentation gebeten, welche dann unmittelbar am Jahresanfang stattfand. Bereits an diesem Termin konnten alle benötigten Funktionen dem Kunden live und auf der neuesten Version gezeigt werden. „Wir fanden sehr schnell heraus, dass die gezeigte Lösung alles das kann was wir benötigen“, so die Geschäftsführerin der Basler & Hofmann Deutschland Frau Steffi Pelzer.
„In dieser Lösung erkennt man auch, dass die SONAPRO offensichtlich genügend Erfahrung mitbringt, um in unserer Branche auch in kurzer Zeit eine solch umfassenden Lösung einführen zu können“ ergänzt Frau Birgit Thümmel, stv. Geschäftsführerin der Basler & Hofmann Deutschland.

„Jetzt sind wir gefordert, die Zusagen unsererseits auch unter Beweis zu stellen, der Termin für die Aufnahme des Echtbetriebes soll zum 01.07.2020 erfolgen. Unser Team freut sich auf diese Aufgabe und wird alles daransetzen, dem Kundenwunsch gerecht zu werden“ fast Helmut Bernhart abschließend zusammen.

Über Basler & Hofmann

Basler & Hofmann ist ein bereits 1963 geründetes Familienunternehmen, welche bis heute sich im Familienbesitz befindet. Das Unternehmen ist geprägt von kontinuierlichem und stabilem Wachstum, Stand heute beschäftigt Basler & Hofmann rund 700 Mitarbeiter, davon ca. 530 in der Schweiz, ca. 60 in Deutschland sowie weitere rund 90 in den weiteren Standorten Italien, Slowakei und Singapur. Am 13.04.1994 erhielt Basler & Hofmann als erstes Ingenieurunternehmen in der Schweiz das Qualitätszertifikat nach ISO 9001.

Herzlich willkommen Basler & Hofmann