Allgemein
André Becher, Chief Technology Officer (CTO) bei SONAPRO

André Becher wird Chief Technology Officer bei SONAPRO

Seit dem 01. Mai 2022 ist André Becher Chief Technology Officer der Sonapro GmbH. Der Diplom-Wirtschaftsinformatiker wechselt von der SIEMENS AG ins Chemnitzer IT-Unternehmen. Er wird zukünftig die Software-Entwicklung leiten sowie neue Impulse im Innovationsmanagement setzen.

André Becher hat seit Anfang Mai die Position des Chief Technology Officers der Sonapro GmbH inne. Neben der Integration des Produktes smartPROJECT in die Office365-Umgebung besteht seine Aufgabe darin, die Unternehmensstrategie in konkrete Produktideen und -konzepte zu überführen.

„Zum einen möchte ich unseren Kund:innen den optimalen Nutzen unserer Produkte vermitteln, indem diese z.B. Aufgaben im Projektmanagement vereinfachen, Transparenz über Abläufe in den Unternehmen erhöhen und somit Potentiale für Verbesserungen offenlegen“, sagt der Dipl.-Wirtschaftsinformatiker, der zuvor bei SIEMENS tätig war. „Zum anderen ist es mir wichtig, die Erbringung dieser Leistungen für unser Unternehmen so effizient und profitabel wie möglich zu gestalten und dabei auch die Freude an der Arbeit für unsere Mitarbeitenden im Auge zu behalten.“

Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik war André Becher u.a. im Münchener Unternehmen afb Application Services AG, einem Softwarehersteller für Bankensoftware, tätig. 2018 wechselte er als Teamleiter Softwareentwicklung zur SIEMENS-Tochter Agilion, bevor er später als Projektleiter und Innovationsmanager in der SIEMENS AG Im Bereich SIMATIC RTLS für die Software des SIEMENS eigenen Echtzeit-Ortungssystems verantwortlich war.

„Mit Herrn Becher gewinnt unser Unternehmen nicht nur langjährige Berufserfahrung in der Softwareentwicklung, sondern auch ein Gespür für den Markt und die daraus resultierenden Kundenbedürfnisse. Seine Kenntnisse im Multi-Projektmanagement sowie in agilen Arbeitsweisen kommen unseren bestehenden und zukünftigen Projekten zugute. Alle Faktoren werden unsere Entwicklungsabteilung auf die nächste Stufe heben“, sagt der geschäftsführende Gesellschafter Jens Knöfler.

Über SONAPRO:

Die SONAPRO Informationssysteme GmbH ist ein im Jahre 1994 gegründetes Software- und Beratungsunternehmen aus Chemnitz sowie Hersteller und Softwarepartner von Lösungen basierend auf der ERP-Software Microsoft Dynamics 365 Business Central. Die Expertise des Unternehmens liegt in der Programmierung von Softwarelösungen zur Ressourceneinsatzplanung sowie zum Projektmanagement und der Finanzbuchhaltung. Darauf konzentriert es sich auf ausgewählte Branchen, deren Fokus auf der Projektabwicklung liegt, z.B. Architekten, Ingenieure und Industriedienstleister.

Pressekontakt:

Sonapro Informationssysteme GmbH
Janin Winkler
Abteilung Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 371 43 26 20
janin.winkler@sonapro.de