Langsam aber sicher gewöhnen wir uns an unser neues Büro: Alle Ordner sind mittlerweile wieder aufgetaucht, jeder Rechner ist richtig verkabelt und bisher ist auch noch keiner der Kollegen am frühen Morgen aus Versehen an die falsche Adresse gefahren. Zwei Wochen nach unserem Umzug von der Sonnenstraße an die Bahnhofstraße in Chemnitz, ziehen wir eine sehr positive Bilanz und möchten Ihnen einen ersten Einblick in unsere neuen Büroräume geben.

„Ein Umzug ist immer mit sehr hohem organisatorischem Aufwand verbunden. Weit um den eigentlichen Umzugstag herum, gibt es dabei eine Menge Aufgaben zu erledigen“, sagt Jens Knöfler, Geschäftsführer bei der SONAPRO Informationssysteme GmbH. „Ich möchte an dieser Stelle allen unseren Kolleginnen und Kollegen herzlichen Dank und ein großes Lob für ihren Einsatz während des Umzugs aussprechen. Sowohl denjenigen, die viel Zeit und Nerven für die Umzugsorganisation aufgewandt haben und dafür Verantwortung tragen, dass das ganze Prozedere so schnell und reibungslos über die Bühne ging. Aber auch den Kollegen, die trotz des Trubels einen kühlen Kopf bewahrten und durch ihr konzentriertes Weiterarbeiten dafür sorgten, dass wir trotz des Umzuges kaum Ausfallzeiten hatten“, so Knöfler weiterhin.

Gut angekommen in der neuen Arbeitsumgebung

Schon die ersten Tage im neuen Büro zeigten den positiven Nutzen der neuen Räumlichkeiten. Durch die neue Platzverteilung sitzen die Kolleginnen und Kollegen, die gemeinsam arbeiten, auch zusammen in einem Raum. So lassen sich kurze Absprachen viel schneller tätigen. Der großzügige Schnitt der Räume bieten Rückzugsmöglichkeiten und Platz für Besprechungen. Der umlaufende Balkon und der weite Blick über die Dächer der Stadt werden gern genutzt, um für ein paar Minuten frische, kühle Luft einzuatmen und die Gedanken zu sortieren.

Noch sind nicht alle Räume eingerichtet, da sich das ein oder andere Möbelstück noch in der Produktion befindet. Spätestens Anfang Januar sollen die letzten Handgriffe getätigt sein und alle Möbelstücke an dem für sie vorgesehenen Platz stehen.

Unsere neue Anschrift

SONAPRO Informationssysteme GmbH
Bahnhofstraße 24
09111 Chemnitz

So erreichen Sie uns

Mit dem Auto

Nutzen Sie an der A72 die Autobahnabfahrt Chemnitz Süd und folgen Sie der B173 in Richtung Bahnhof. Direkt vor unserem Bürogebäude an der Bahnhofstraße 24 befindet sich ein großer kostenpflichtiger Parkplatz.
Anreise über die A4: Nutzen Sie die Abfahrt Chemnitz-Mitte ab und folgen Sie zunächst der B95 in Richtung Zentrum. Folgen Sie dann den Ausschilderungen in Richtung Bahnhof.

 Mit dem Zug

Fahren Sie mit dem Zug zum Chemnitzer Hauptbahnhof. Verlassen Sie den Bahnhof durch den Haupteingang in Richtung Bahnhofsvorplatz und folgen Sie der Bahnhofstraße in Richtung Stadtzentrum. Unser Büro befindet sich vom Hauptbahnhof aus 500m die Straße herunter auf der rechten Seiten an der Kreuzung Bahnhofstraße/Waisenstraße.

Mit dem Flugzeug

Fliegen Sie zum Flughafen Leipzig/Halle. Von dort gelangen Sie mit der S5 innerhalb von 20 Minuten an den Hauptbahnhof Leipzig. Steigen Sie um in den Regionalexpress nach Chemnitz Hauptbahnhof.

Erster Einblick in unsere neuen Räumlichkeiten
Markiert in: