Die KRAFT Unternehmensgruppe ist auf handwerkliche Dienstleistungen rund um Malerei, Ausbau, Fassade, Beton, Dach und Fenster spezialisiert. Das Unternehmen ist mit rund 450 Beschäftigten an sechs Standorten in ganz Deutschland vertreten. Seit 1994 führt die KRAFT Unternehmensgruppe zudem unter der Marke „Arta“ einen Kooperationsverband selbstständiger Handwerksbetriebe, zum dem mit der KRAFT Unternehmensgruppe insgesamt über 30 Firmen gehören.

Das Unternehmen arbeitete bereits mit vielen einzelnen Lösungen für seine Anforderungen und entschloss sich 2015, die Unternehmensprozesse in einem ERP-System zusammenzuführen. Gemessen an der Vielfalt der Abläufe und der Größe des Unternehmens, sollte die Auswahl des geeigneten Partners für die Einführung des ERP-Systems wohl durchdacht sein.

Entsprechend nahmen sich die Verantwortlichen ausreichend Zeit, um die Anbieter genau zu prüfen. Während dieser Auswahlphase leistete die SONAPRO bereits vielfältige Beratungsleistungen. Dabei ging es in erster Linie darum zu zeigen, wie sich die kundenspezifischen Prozesse in Microsoft Dynamics NAV abbilden lassen. Durch unsere langjährige Erfahrung im NAV-Umfeld konnten wir zudem Empfehlungen zum Einsatz von weiteren Partnermodulen geben. Darüber hinaus wurden spezielle Anforderungen, wie die Nutzung von DA11 und der  Zeiterfassung per App definiert, die sich bei uns bereits in der Entwicklung befinden.

Durch unser kundenorientiertes Vorgehen und die zielorientierte Suche nach Lösungen für die vielschichtigen Anforderungen, konnten wir KRAFT Baumanagement von uns und unserer Lösung smartPROJECT überzeugen und wurden letztendlich als Generalunternehmer beauftragt. „Wir freuen uns sehr auf dieses spannende und vielschichtige Projekt und danken der Firma KRAFT für das entgegengebrachte Vertrauen“, so Jens Knöfler, Geschäftsführer bei der SONAPRO.

(Titelbild: KRAFT Baumanagement GmbH)

SONAPRO erhält den Zuschlag von der KRAFT Baumanagement GmbH
Markiert in: